Drachenbootverein Dobbertiner Drachenköpp e.V.
"Sag nicht rudern!"

14. Hot Water Games Schwerin am 23.11.19

© Manja Albustin

Am 23.11.19 nahmen wir an unserem letzten Wettkampf in diesem Jahr, den HotWaterGames in Schwerin, teil. Die Auslosung ergab, dass wir in der Kategorie Mixed-Fun in Gruppe B an den Start gingen. Unseren 1. Lauf gegen "RFT kabel Drachen Mix" konnten wir für uns entscheiden. Als nächstes trafen wir auf "Die Seeadler". Leider gelang es uns nicht unserem Gegner die Flügel zu stutzen.

Unsere weiteren Vorläufe gegen die "Altmark Haie", die "Hausdrachen Rüdersdorf" und die "Hallenauswahl" konnten wir für uns entscheiden. Da "Die Seeadler" alle 5 Vorläufe gewannen, platzierten wir uns als 2. der Gruppe B. Mit Spannung erwarteten wir die Ergebnisse der Gesamtwertung, da sich neben den 3 Gruppenersten der beste Gruppenzweite für das Halbfinale qualifiziert. Mit 0,24 Sekunden Vorsprung qualifizierten wir uns für das Halbfinale.

Im Halbfinale unterlagen wir dem Poeler SV "Inselsturm". Damit ging es im kleinen Finale um Platz 3 wieder gegen "Die Seeadler". Da auch in diesem Lauf unser Gegner stärker war als wir, erreichten wir in der Gesamtwertung einen hervorragenden 4. Platz in der Kategorie Mixed-Fun.

Wie jedes Jahr, führte der Veranstalter "Die Blues Brothers Schwerin" im Anschluß an die Mittagspause einen Spaßwettkampf durch, an dem wir in den letzten Jahren bereits erfolgreich teilnahmen. Dieses Jahr sollte uns dieses Format besonders liegen und so konnten wir diese Wertung mit besonders viel Spaß erstmals für uns entscheiden.


© Manja Albustin

Zum Schluss tobten wir uns noch ausgiebig im Nichtschwimmerbecken bis zur Siegerehrung aus. Der Fun-Faktor stand bei uns den ganzen Tag im Vordergrund. Vielen Dank an unseren Gastpaddler Sören und natürlich an unser gesamtes Team.